[Bookish Fact Battle] The Magician

Es kommt immer mal wieder vor, das man für ein Buch nicht allzu viele Worte findet und man es nicht schafft eine ordentliche Rezension zu verfassen. Bookish Fact Battle stellt euch jeweils 5 Gründe das Buch zu lieben und 5 Gründe dies eben nicht zu tun vor. 
Welche Seite schneidet am Ende besser ab? 🙂
Das Buch

Infos
Titel: The Magician
Autor/in: Michael Scott
Genre: YA Fantasy
Buchreihe: The Secrets of the
Immortal Nicholas Flamel #2
Englisch Schwierigkeitsgrad: A-B
Battle Facts
5 Gründe, das Buch zu lieben…
1) Die Erzählgeschwindigkeit bleibt auch in Teil 2 rasant.
2) Wieder lernen wir tolle Sagen und Mythen kennen.
3) Die Charaktere entwickeln sich in eine gute Richtung weiter.
4) Geheimnisse werden gelüftet und neue entdeckt.
5) Die Schurken sind fast so phantasievoll gestaltet wie die Protagonisten.
5 Gründe, das Buch zu verfluchen…
1) Es enthält jede Menge Wiederholungen zu Band 1.
2) Es hat einige Längen, vor allen in den Nebenhandlungen.
3) Manche Charaktere hätte man sich einfach sparen können.
4) Zum Mittelteil wird es unglaublich vorhersehbar.
5) Joshs Eifersucht nervt und schreit so was von Klischee!
Fazit
Auch im zweiten Band rund um Nicholas Flamel und die Zwillinge Josh und Sophie wird es wieder spannend, chaotisch und witzig. Die Mythologie und Sagen sind einfach unglaublich gut erzählt, die Handlung durchweg aufregend, wenn auch immer wieder zu durchschaubar und durch Josh Charakter zur Nervenprobe wird. Band 2 hat mir von der Handlung und den Orten der Geschichte her besser gefallen, hat im Vergleich zu Band 1 aber auch eindeutig viele zu viele ausgiebe beschrieben Nebenhandlungen…
Wertung
8/10

6 Kommentare

  1. Da könnte man ja glatt überlegen die Reihe doch mal in die Hand zu nehmen. Die Idee mit den 5 Gründen finde ich übrigens super. Gerade bei Nachfolgebänden eignet sich das sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Doofes Pflichtfeld (sorry, muss sein!)

*

Ich bin einverstanden!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.