November Neuzugänge #1

Diesen Monat durften bisher 6 Bücher bei mir einziehen.

Bis auf eins, das als Überraschung kam, sind alle gekauft 😀

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken habe ich (wie viele andere Blogger) als Überraschung vom Verlag erhalten. Ich habe mich wirklich über diese liebe Geste gefreut, muss aber auch sagen, dass ich es etwas blöd fand, dass die Fans, welche das Buch vorbestellt hatten, ihr Buch erst weit nach den Bloggern bekamen … das hätte man irgendwie besser lösen können. Nichtsdestotrotz bin ich sehr gespannt auf die Geschichte. Die Meinungen sind bisher ja sehr gespalten. Ich werde das Buch im Anschluss ans Lesen übrigens verlosen, also haltet die Augen offen. Bei mir steht nämlich nichts von Green im Regal und deshalb möchte ich nachdem Lesen jemand anderen eine Freude damit machen – zumal das die 1. Auflage mit Sonderausstattung und Signatur ist.
Madness – Das Land der tickenden Herzen habe ich mir schon vor einigen Monaten beim Drachenmond Verlag vorbestellt gehabt. Das Buch hat nicht nur ein echt cooles Cover, wie ich finde, es soll auch Einflüsse von Steampunk und Alice im Wunderland haben. Ich möchte es dieses Jahr unbedingt noch lesen 😀

Dann durfte der dritten und abschließende Band der Magnus Chase Trilogie einziehen. Rick Riordan ist bei mir schon auf “automatisch kaufen” eingestellt und auch, wenn ich die Reihe nicht so gut finde, wie seine anderen, möchte ich wissen wie es ausgeht. Wäre die Reihe noch länger hätte ich mir das mit dem Weiterlesen vielleicht noch mal überlegt xD
The Afterlife of Holly Chase ist der neue Roman von Cynthia Hand – eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen. Das Ganze soll eine Art Retelling von “A Christmas Carol” sein und ich finde die Idee echt cool: Die Protagonistin ist tot und spielt einen der “Geister der Weihnacht”, steckt in diesem Dasein sozusagen fest und versucht diesem Schicksal ein Ende zu bereiten. Die Aufmachung vom Buch ist auch total schön glänzend und weihnachtlich! 

Die Kurzgeschichtensammlung The Beginning of the World in the Middle of the Night habe ich ja in meinem Wunschlisten Top 5 vorgestellt und ist auch aktuelle Lektüre bei mir. Bisher finde ich das Buch ziemlich faszinierend und bin gespannt, wie es mir am Ende gefällt.
Auch der fünfte Ostwind Band durfte ins Regal hüpfen. Ich mag die Ostwindfilme/Bücher sehr gerne, war aber von diesem Teil etwas enttäuscht muss ich sagen. Für mich der schwächste Band der Reihe bisher, was vor allem daran lag, dass Mika kaum an der Geschichte teilhat – schade!

Was durfte im November bisher bei euch einziehen?

4 Kommentare

  1. Bei mir sind für meine Verhältnisse relativ viele neue Buch hinzu gekommen 😀
    Magisterium – The Silver Mask
    Younge Elites – Das Bündnis der Rosen
    The Language of Thorns
    Illuminae

    Am meisten gespannt bin ich auf Illuminae, das soll ja wirklich sehr gut sein, aber meisten freuen tue ich mich auf den zweiten Teil von Younge Elites ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Doofes Pflichtfeld (sorry, muss sein!)

*

Ich bin einverstanden!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.